• Bild des Monats

    Grünes Licht fürs Flache Haus

  • Termine

Ausstellung im Museum

Die Ausstellung “Natur wird Kunst – Georg Arends” ist noch bis zum 2. Januar 2011 zu besichtigen.

Sie zeigt Fotografien und Pflanzenzeichnungen aus dem großen Fundus, den Georg Arends seinen Nachkommen hinterließ und der- von der Öffentlichkeit bisher unbemerkt - im Archiv der Gärtnerei Arends Maubach ruhte. Besonders bemerkenswert sind neben seinen Aquarellen und Zeichnungenvor allem die über tausend Fotoglasplatten, aus denen das Von der Heydt Museum eine Auswahl getroffen und Abzüge hat erstellen lassen.

Die einzigartigen Schwarz-Weiß-Fotografien aus der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts, die den Kern der Ausstellung bilden, vermitteln gleichermaßen die Begeisterung für die Pflanzen und ihre Darstellung. ……………………………………………………………………………………….

Am Sonntag, dem 22.08. 2010, ist die Ausstellung vor großem Publikum  feierlich eröffnet worden (s. auch den “Rückblick”). Dazu waren die Mitglieder des Förderkreises und ihre interessierten Freunde persönlich eingeladen.

Die Öffnungszeiten des Museums und weitere Informationen finden Sie unter www.von-der-heydt-museum.de , auf unserer Seite in der Terminspalte oder unter www.natur-wird-kunst.de .